baden_wuerttemberg
Mittwoch, 03. April 2019, ca. 20:00 Uhr
St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 29816

Etwa 500.000 Euro Schaden bei Großfeuer im Rhein-Neckar-Kreis:
Lagerhalle eines Pflanzenzuchtbetriebs in hellen Flammen - Feuerwehr im Großeinsatz

Riesige Rauchwolke weithin sichtbar - Brandursache unklar - Keine Verletzten - Erst am Vortag Brand in Lagerhalle in Nachbarort

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 03. April 2019, ca. 20:00 Uhr

Ort: St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg

 

(ah) Großbrand am Mittwochabend in St. Leon-Rot im Rhein-Neckar-Kreis: Die Lagerhalle eines Pflanzenzuchtbetriebs war in Brand geraten. Helle Flammen schlugen aus dem Gebäude, eine dichte Rauchwolke war weithin sichtbar. Aufgrund von Gasflaschen im Inneren kam es zudem zu einigen kleineren Explosionen.

Zahlreiche Feuerwehrkräfte wurden zur Einsatzstelle gerufen, um gegen die Flammen vorzugehen. Die Löschkräfte konnten das Feuer schließlich unter Kontrolle bringen; die Halle wurde jedoch zerstört. 

Menschen wurden nicht verletzt. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von etwa 500.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Erst am Abend zuvor kam es zu einem ähnlichen Brand in einer Lagerhalle im benachbarten Bad Schönborn. Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Vorfällen besteht, ist derzeit noch völlig unklar. Die Polizei ermittelt.

 
 

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.