brandenburg
Sonntag 17. März 2019, ca. 15:00 Uhr
B 273 Nauen – Börnicke, Landkreis Havelland, Brandenburg
News-Nr.: 29670

Nicht angezogener Reifen fliegt in Gegenverkehr:
Vorderreifen löst sich während der Fahrt von Pik-Up und fliegt in entgegenkommenden PKW – Dreiköpfige Familie kommt mit dem Schrecken davon

O-Ton betroffene Autofahrerin: "Hab nur noch den Reifen fliegen sehen"

Datum: Sonntag 17. März 2019, ca. 15:00 Uhr

Ort: B 273 Nauen – Börnicke, Landkreis Havelland, Brandenburg

 

(et) Das hätte auch schlimmer ausgehen können! An einem Pik-Up Fahrer hatte sich auf der B 273 bei Nauen in einer Kurve plötzlich der linke Vorderreifen gelöst. Der Reifen schleuderte in den Gegenverkehr und traf dort einen entgegenkommenden Wagen. Durch den schweren Aufschlag lösten sogar die Airbags aus, doch die dreiköpfige Familie hatte Riesenglück und kam mit dem Schrecken davon. Sie wurden vor Ort vom Rettungsdienst untersucht, mussten aber nicht mit ins Krankenhaus. Der Fahrer des Pik-Up berichtete, dass er den Reifen wegen eines Platten erst vor zwei Tagen gewechselt hatte.  

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.