niedersachsen
Mittwoch, 05. Dezember 2018, ca. 13:00 Uhr
Berne und Elsfleth, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen
News-Nr.: 28898

Nach Großbrand auf Werft im September:
Beschädigtes Schwimmdock mit zerstörter Luxusjacht wird nach Hamburg gebracht

Jacht soll offenbar demontiert werden - Unklar, ob das Dock repariert werden kann - Bilder vom Schleppverband auf der Weser

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 05. Dezember 2018, ca. 13:00 Uhr

Ort: Berne und Elsfleth, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen

 

(ah) Nach dem verheerenden Großbrand in einem Schwimmdock der Lürssen-Werft in Bremen-Vegesack im vergangenen September (siehe News-Nr. 28429) soll nun das beschädigte Dock samt der zerstörten Luxusjacht im Inneren nach Hamburg geschleppt werden. Mehrere Schlepper wurden eingesetzt, um die mehr als 200 Meter lange Fracht zu bugsieren.

Die Jacht soll in Hamburg offenbar komplett demontiert werden; ob das Dock repariert werden kann, ist derzeit noch unklar.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.